an der

Gemeinschaftshauptschule Aretzstraße

3. UNICEF-Spendenlauf startet am Dienstag, den 12. Juni 2018

 

Über 400 Mädchen und Jungen der GHS Aretzstraße laufen für die UNICEF-NOTHILFE für Kinder auf der ganzen Welt. Damit wollen sie der ständig weiter wachsenden Zahl der Flüchtlingskinder und Kinder in Not weltweit helfen und damit ein Zeichen der Solidarität setzen. Im Rahmen der bundesweiten Aktion „wir laufen für UNICEF“ veranstaltet die Schule am Dienstag, den 12. Juni 2018, einen Sponsorenlauf zugunsten der UNICEF-Flüchtlingshilfe für Kinder. Der Startschuss fällt um 9.00 Uhr im Farwickpark des Aachener Stadtparks am Rondell der Margratenstraße. Die Laufstrecke beträgt 550m. Etwa 350 Schüler sind stufenweise am Start. Der Lauf wird voraussichtlich gegen 12.30 Uhr beendet sein.

Neue Kooperation mit dem Aachener Institut Francais

Seit Ende Februar gibt es eine enge Zusammenarbeit mit Aachener Institut Francais mit Sitz in der Theaterstraße und unserer Schule. Madame Allison Hautcolas bereitet unseren 10er Französisch-Kurs auf die Delf-Spachzertifikatsprüfungen im Juni 2018 vor.

KURS-Lernpartnerschaft mit Seniorenresidenz "bona fide"

Die Seniorenresidenz "bona fide" und unsere Schule kooperieren im Rahmen der Initiative KURS (Kooperation Unternehmen der Region und Schule) seit dem 31. Januar 2018. Nach 2006 (Regio IT Aachen) und  2010 (HIT Verbrauchermärkte Aachen) ist die Gemeinschaftshauptschule (GHS) Aretzstraße damit die dritte KURS-Lernpartnerschaft offiziell eingegangen. Die Zusammenarbeit mit "bona fide" bot sich förmlich an, da die Seniorenresidenz kaum 500m von unserer Schule entfernt ist. Damit eröffnen sich viele Möglichkeiten des intensiven Austausches.

Projektwoche Karneval 2018

In unserer Projektwoche 2018 haben wir alle gemeinsam die 2. große Karnevalssitzung an der GHS-Aretzstraße vorbereitet. Die Artikel und Fotos wurden von Schülerreportern zusammengestellt.

„Praktische Politik“ im Landtag NRW

Am 17.1.18 besuchte die WPU-Gruppe „Praktische Politik“ mit 10 SchülerInnen der 9. Klasse der GHS Aretzstraße  den Landtag NRW in Düsseldorf und erlebte dort „hautnah“ wie Politik in NRW gemacht wird. Die Schülerinnen und Schüler durften auf der Tribüne des Plenarsaals erleben, wie der Haushalt in NRW debattiert wird und konnten in einem anschließenden Gespräch mit dem SPD-Politiker Stefan Kämmerling ihre Fragen stellen. Dabei interessierten sich die SchülerInnen besonders, wie man Politiker im Landtag werden kann und die geplante GroKo.

Neues Tischtennis-Team mit Zukunft

Vize-Meister bei den Tischtennis-Stadtmeisterschaften 2018 in der WK IV

Die WPU - Generationsbrücke - Zu Besuch im Haus Marienlinde

Wir, die Schüler der WPU-Gruppe Generationsbrücke“ besuchen alle 14 Tage Bewohner des Altenheims „Haus Marienlinde“ in der Eifelstraße.

Wir singen mit den alten Menschen, basteln gemeinsam oder spielen zusammen Gesellschaftsspiele, wie Mensch ärger dich nicht.

Zu St. Martin haben wir den Bewohnern Weckmänner mitgebracht, die wir vorher in der Schule gebacken haben.

Bei einem  Treffen vor Weihnachten haben wir Sterne gemeinsam gebastelt.

Einmal  haben wir unsere Partner auch gefragt, wie die Schule früher bei ihnen war. Das war sehr interessant!

Ausflug zum Bio-Bauernhof

Die Klasse 5a besuchte am 15.12.2017 mit Herr Kessler den Bio-Bauernhof "Paulinenwäldchen" in Aachen.

Die Schülerinnen und Schüler konnten dort die tierfreundliche Haltung in der Bio-Landwirtschaft besichtigen.

 

Seiten