an der

Gemeinschaftshauptschule Aretzstraße

Spannender Tag am Aachener Landes- und Amtsgericht

Vier Schülerinnen der 6. Klasse bekommen Einblicke in die Justiz

Am 31. Januar 2024 besuchten vier Schülerinnen der 6. Klasse das Aachener Landes- und Amtsgericht. Sie durften an zwei Gerichtsverhandlungen teilnehmen und erhielten Führungen durch das Gerichtsgebäude und die Wachtmasterei, wo sie sogar die Gefängniszellen besichtigen konnten.

7c Schülerinnen und Schüler der Klasse 7c engagiert gegen Gewalt: Einblick in ihr Präventionsprojek

Am 7. Dezember führte die Klasse 7c ein Präventionsprojekt gegen Gewalt und Straffälligkeit durch. Gemeinsam mit zwei Studentinnen der Katholischen Hochschule verbrachten die Schülerinnen und Schüler einen Tag im Musikraum, um sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Zu Beginn wurde definiert, was Gewalt und Straffälligkeit bedeuten, wobei auch persönliche Erfahrungen der Schülerinnen und Schüler zur Sprache kamen. Die Klasse stellte viele Fragen und zeigte besonderes Interesse an Fragen rund um mögliche Straffälligkeiten.

Adventskränze

Die Klassen 6a und 6b bastelten eigene Adventskränze aus nachhaltigen Materialien des Pausenhofes - ohne Plastik - unter der Anleitung von Frau Berges. Mit viel Kreativität banden sie die festlichen Kränze selbst und gestalteten sie für Klassenräume und die Mensa. Diese Aktion zeigt nicht nur ihr handwerkliches Geschick und Kreativität, sondern fördert auch Gemeinschaft und nachhaltiges Denken an unserer Schule.

Artikel verfasst von Frau Berges 

Kreative Verbindung: Kunst und Technik vereint

Herr Matt und Frau Raeck haben in einem spannenden Projekt Kunst- und Technikunterricht kombiniert. Alte Papprollen, normalerweise entsorgt, wurden zu praktischen Aufbeahrungsboxen umgestaltet.

Die Schülerinnen und Schüler lernten, wie man die Rollen mit Papier bezieht und sie mit Deckeln aus Holz versieht. Dabei wurde insbesondere gesägt und geschliffen. Die Boxen wurden dann individuell verziert und bemalt, was jedem Stück eine persönliche Note verlieh.

Sterne-Koch macht Schule

Sterne-Koch Stefan Marquard: Ein unvergesslicher Tag

Projekt "Vom Acker auf den Teller" geht in die Winterpause

Abschlusskochen des Projektes Gut Hebscheid "Vom Acker auf dem Teller"

Die diesjährige Saison des Projektes "Vom Acker auf den Teller" auf Gut Hebscheid geht erfolgreich in die Winterpause. Wir konnten in diesem Jahr auf unserem Schulacker eine rekordverdächtige Ernte einfahren. Das Projekt wird im nächsten Jahr nach den Osterferien unter der Leitung von Frau Raeck und Frau Berges fortgesetzt.

Der Weltkindertag: die 6a wird eingeladen

Kinoerlebnis der 6a: "Amilie rennt" im Depot

Die Schülerinnen und Schüler der 6a erlebten kürzlich einen aufregenden Tag im Depot, als sie zu einer besonderen Filmaufführung eingeladen wurden. Der Film "Amilie rennt" widmete sich wichtigen Themen wie dem Erwachsenwerden, Pubertät und der ersten Liebe.

Seiten