Weltenwechsel

Aachen, 16. November 2019

aachen-bio.pngFür gestern hat die Fachgruppe Biologie der  RWTH Aachen wieder zu ihrem traditionellen „Tag der Aachener Biologie und Biotechnologie“ eingeladen und einen Einblick in die Welt der Forschung gegeben.

Unsere Laborgruppe hat diese Einladung angenommen. Wir beobachteten interessierte und vor allem staunende Schüler, die eine völlig neue Welt mit allen Sinnen erkundeten. So war die Hochschulimkerei mit einem Stand vertreten und bot zudem noch ein Quiz und eine Honig-Verkostung. Einige unserer „Laboranten“ standen staunend an einem Stand zum „Next-Generation Sequencing“. „So ist Vorlesung“: Zum Abschluss saßen wir alle gemeinsam in einem Vortrag zum Zucker. „Zucker ist nicht nur süß – Aspekte aus der Glykobiologie“.

Wir werden diesen Weltenwechsel zum Anlass nehmen, einige Methoden aus der Biotechnologie in unserer Laborgruppe aufzugreifen, um diese Welt den SchülerInnen zu öffnen. [ri]

logo-information.pngTag der Biologie und Biotechnologie